Vorsorge

Bei der Vorsorge in der dritten Säule sind auf drei Sachen besonders zu achten.

1. Gebührenstruktur

2. Anlagestrategie

3. Versicherung / Absicherung

Gebühren in der dritten Säule

Die Gebühren deiner Vorsorge können unterschiedlich sein. Wichtig ist das sie tief sind, den deine Gebühren können deine Rendite schmälern. Deshalb gilt, desto weniger Gebühren, desto mehr Rendite.

Übrigens wird die Gebühr in TER aufgezeigt, das ist die Total Expense Ration an dieser kannst du dich bei deinem Fond orientieren.

Du siehst oben das eine hohe Gebühr dich 55 000CHF gekostet hat. Dies solltest also unbedingt vermeiden!

Aktiv oder Passiv

Der Fond sollte am besten Passiv gemanagt sein. Warum erkläre ich dir in diesem Video.